Firmenporträt des Sägewerks Scierie & Caisserie de Steinbourg

Das Sägewerk Scierie & Caisserie de Steinbourg - SCS – wurde 1963 von Herrn Vincent SCHNEPF gegründet.
Die derzeitigen Geschäftsführer sind die Herren Claude und Pascal SCHNEPF.
Die Firma beschäftigt 49 Mitarbeiter.

 

Das derzeitige Gesellschaftskapital beläuft sich auf 1.500.000 Euro.
Umsatzgrößenklasse: 10 bis 20 Millionen Euro.
Exportanteil: 70%, davon die Hälfte außerhalb der EU.
Unternehmen in einer starken Wachstumsphase.

Standort

Das Unternehmen befindet sich in STEINBOURG im Elsass am Fuße der Vogesen, nahe der herrlichen Waldgebiete Nordostfrankreichs.

 

Das Klima von Elsass-Lothringen und die nachhaltige Waldbewirtschaftung haben zur starken Verbreitung der Buche geführt.
Die Jahresernte bei Buchenholz gehört zu den größten Europas und ermöglicht es unserem Unternehmen, seine Entwicklung mit einem Rohstoff von weltweit anerkannter Qualität fortzuführen.

Adipso www.adipso.com